Moin Amour Hamburg

Liebenswertes aus der Hafenstadt

Schiff Ahoi…

Hinterlasse einen Kommentar

Pin Up Girls Mila&Rose Bildschirmfoto 2014-08-14 um 14.40.52

…eine schippernde Barkasse…Kräne, Docks, Möwen und die Köhlbrandbrücke ziehen an einem vorbei und dazu bester 60s Gitarrensound der Hamburger Band „The Last Things“, die mit Ihrem Konzert ohne Gage einen Beitrag zur kleinen feinen Clubszene in Hamburg leisten und die „Hasenschaukel“ auf St. Pauli unterstützen.

Beim Konzert auf der Barkasse Frau Hedi fällt einmal wieder auf, dass Hamburg einfach eine der lässigsten und spannendsten Musikszenen zu bieten hat.

Die Leichtmatrosen der Band haben gerockt, alle Hasen geschaukelt und den Moin Amour Matrosinnen hat`s richtig gut gefallen – pssst heiß!

 

Karten zur Frau Hedi gibt es übrigens auch im St. Pauli Tourist Office.

Und bei Lust auf Rock aus Hamburg, Augen und Ohren offen halten für Konzerte der „The Last Things“, die immer `mal wieder in Ihrem Heimathafen auf der Bühne stehen.

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s